Packungsaufschriften

Auf einem Fön von Sears: "Nicht während des Schlafes benutzen".

Mist, das ist die einzige Gelegenheit, wo ich Zeit hätte, mir die Haare zu machen.

 

Auf einer Tüte Fritos (Chips): "Sie könnten schon gewonnen haben! Kein Kauf nötig! Details innenliegend".

Anscheinend das Spezialangebot für Ladendiebe.

 

Auf einem Stück Seifen der Firma Dial: "Anleitung: Wie normale Seife benutzen."

Und wie geht das...?

 

Auf Tiefkühlkost von Swansons: "Serviervorschlag: Auftauen."

Aber das ist "nur" ein Vorschlag.

 

Auf Tiramisu von Tesco's (auf die Unterseite aufgedruckt): "Nicht umdrehen".

Hoppla, schon zu spät!

 

Auf einem Bread-Pudding von Marks & Spencer: "Das Produkt ist nach dem Kochen heiß".

Ist nicht wahr??!! Echt?!

 

Auf der Verpackung eines Rowenta-Bügeleisens: "Die Kleidung nicht während des Tragens bügeln".

Aber das hätte doch noch mehr Zeit gespart?

 

Auf Boot's Hustenmedizin für Kinder: "Nach der Einnahme dieser Medizin nicht Auto fahren oder Maschinen bedienen".

Wir könnten viel für die Vermeidung von Arbeitsunfällen tun, wenn wir nur diese erkälteten 5-jährigen Kinder von den Gabelstaplern wegbrächten

 

Auf Nytol Schlafmittel: "Achtung: Kann Müdigkeit verursachen"

Nichts anderes haben wir gehofft.

 

Auf den meisten Weihnachtslichterketten: "Für innen und außen".

Und wo nicht?

 

Auf einer japanischen Küchenmaschine: "Nicht für die anderen Benutzungen zu benutzen".

Zugegebenermaßen, jetzt sind wir neugierig.

 

Auf Nüssen von Sainsbury's: "Achtung: enthält Nüsse".

BLITZNACHRICHT!!!

 

Auf einer Packung Nüsse von American Airlines: "Anleitung: Packung öffnen, Nüsse essen."

Schritt 3: Mit Swissair fliegen

 

Auf einem Superman-Kostüm für Kinder: "Das Tragen dieses Kleidungsstücks ermöglicht es nicht, zu fliegen".

Hier ist nicht die Firma schuld, sondern die Eltern!!!

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com